Wissenswertes

 
 
Blog
Warum Sie sich für Quam® entscheiden sollten

Der Herr der (Prozess-)Elemente:
Mit Quam 6.1 Chancen, Risiken, Visio und 64-bit-Installationen bändigen!

Unser neuestes Softwareupdate konzentriert sich darauf, in der Benutzung so simpel wie möglich zu werden und kommt deshalb neben dem voll überarbeiteten Modul für Chancen und Risiken vor allem mit einer geballten Ladung an "Quality of Life"-Changes. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile des "neuen" Quam zu erfahren!

Sie wissen natürlich – als Softwareentwickler ist es unsere oberste Priorität, dass unsere Produkte stets dem Puls der Zeit – und damit einhergehend den Anforderungen von Ihnen, unseren hochgeschätzten Kunden, entsprechen. Deshalb freuen wir uns, Ihnen unser neuestes Update präsentieren zu dürfen: Quam 6.1 – unser neustes Meisterstück in Sachen Chancen, Risiken, Visio und 64-bit-Unterstützung!

Quam 6.1 soll Ihr getreuer Gefährte für die so wandelbaren Anforderungen der sich verändernden Welt werden – sei es für Herausforderungen im Bereich Qualitätsmanagement, Auditmanagement, Chancen- und Risiken oder auch des klassischen Prozess- und Projektmanagements!

Everybody wants to rule the Chancen und Risiken – Mit Quam machen Sie es einfach!

Ausgangspunkt unserer Updatebemühungen war eine völlige Neuorientierung in Bezug auf den Umgang mit Chancen und Risiken – inspiriert von den Anforderungen an das Risikomanagement in Auditverfahren wie beispielsweise der TISAX-Zertifizierung oder aktuellen Themenstellungen des Lieferketten- und Datenschutzgesetzes (DSGVO). Statt dem Wege herkömmlicher Risikomanagement-Tools zu folgen und damit lediglich starr und reaktiv Risiken verhindern zu wollen, ist das Konzept des neusten Quam-Moduls deutlich proaktiver ausgerichtet und zielt dementsprechend aktiv auf die Prävention von Risiken ab. Ganz im Sinne einer FMEA (Failure Mode and Effects Analysis) werden potentielle Fehlerquellen somit bereits im Voraus ausfindig gemacht und anschließend bewertet. Damit wird Quam zu einer Art „holistischen Frühwarnsystem“, über welches im nächsten Schritt aufgrund seiner Projektmanagement-Funktionen bereits Präventionsmaßnahmen für die erkannten Fehlerquellen in Gang gesetzt werden können. Die Bewertung der aufgenommenen Risiken erfolgt über Kennzahlen wie die Risikoprioritätszahl, das Schadenausmaß sowie die Eintritts- und Entdeckungswahrscheinlichkeit, anhand welcher sie bei Bedarf auch klassifiziert werden können. Zudem lässt sich aufgrund der Risikobewertung der Einzelrisiken außerdem der Sättigungsgrad des Unternehmens in Bezug auf die Risikoabdeckung feststellen, welcher anhand einer zentralen Risikomatrix in der Übersicht des Moduls einsehbar ist.

Visio als Side-Kick, nicht als Erzfeind

Zugegeben: Der Umgang mit Visio kann häufig zum Haare raufen sein. Mal passt die Größe der Shapes nicht, mal springen sie trotz pixelgenauer Positionierung per Mauszeiger plötzlich von allein in eine vollkommen falsche Position. Von den Eigenheiten der Verbinder möchten wir hier gar nicht erst anfangen. Visio im Standard zu benutzen kostet häufig nicht nur Zeit und Ressourcen, sondern auch viele, viele Nerven. Stellt sich jetzt nur die Frage: Muss das denn wirklich so kompliziert sein?

Sie ahnen es schon: Nein, muss es natürlich nicht! Quam 6.1 kommt mit einer Vielzahl von vordefinierten Templates, welche als „Schablone“ für die Visio-Modellierung ausgewählt werden können. Je nach Inhaltstyp werden Ihnen nun eine Vielzahl von Vorlagen zur Verfügung gestellt, welche Sie bei Bedarf auch um Ihre eigenen Kreationen erweitern können. Das erspart Ihnen, neben den vorher angesprochenen Nerven, vor allem auch eine Menge Zeit, da so die redundante Neumodellierung von optisch identischen Prozessen vermieden wird.

Ein weiterer Vorteil von Quam 6.1 in Bezug auf die Nutzung von Microsoft Visio besteht zudem in der nun (endlich) vorhandenen Kompatibilität zur 64-bit-Installation des Programmes. Vorbei sind die Tage, in denen für die grafische Prozessmodellierung ein gesonderter Arbeitsplatz mit 32-bit-Installationen eingerichtet werden musste. Stattdessen kann nun jeder Mitarbeiter mit installiertem Visio von seinem Arbeitsplatz aus modellieren, ganz egal, welche Version er nun installiert hat!

„Und wenn die Modellierung fertig ist…“ – Die Funktionen der neuen Standardansicht!

Quam verfügt für die grafische Darstellung von Prozessen bereits seit längerem über beliebte Funktionen wie den Diagrammfilter oder auch die Einbindung von Referenz-Indikatoren. Um den Wechsel zwischen diesen Funktionen zu erleichtern, wurde in Quam 6.1 nun eine vertikale Toolbar eingebunden, in welcher sämtliche Zeichnungsfunktionen zu finden sein werden. Die Funktionen der Toolbar gehen jedoch noch weit über die optischen Darstellungen hinaus: Um die Konsistenz von Prozessen sicherzustellen, führt Quam eigenständig Konsistenzcheck durch. Hierbei werden unter anderem die „Eltern-Kind-Beziehungen“ der einzelnen Zeichnungselemente überprüft und Quam gibt Hinweise, sofern in Beziehung stehende Elemente nicht im Prozess modelliert wurden. Sollte Quam Fehler in der Modellierung vermuten, wird dies über ein farblich hervorgehobenes Icon signalisiert.

Ihre Wünsche sind unser Antrieb – Die Einführung des Kundenwunsch-Portals

Wie sagt man so schön in der Betriebswirtschaft? „Der Kunde bestimmt den Markt“. Um relevant zu bleiben, ist es für uns als Softwareentwickler deshalb essenziell, unser Produkt mit jeder neuen Version bestmöglich an Ihre Anforderungen anpassen. Zu diesem Zweck freuen wir uns Ihnen das neue Userfeedback-Forum unter userfeedback.quam.cloud vorstellen zu dürfen! Hier bekommen Sie die Möglichkeit, uns mit wenigen Klicks Wünsche, Ideen und Anregungen für die neuen Versionen unseres Quams mitzuteilen. Das Forum bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, mit anderen Usern in Kontakt zu treten und auf deren Vorschläge und Wünsche zu reagieren.

Wir freuen uns darauf, in Zukunft mit Ihnen in einen produktiven Austausch über Ihre Nutzererfahrung mit Quam zu treten – damit Ihre tägliche Arbeit mit den kommenden Versionen von Quam noch einfacher und effektiver erledigt werden kann!

Quam 6.1. Business Process Management auch für SharePoint Server On-Premise

Wir unterstützen Sie gern bei individuellen Änderungswünschen bezüglich der Funktionalitäten. Quam 6.1 ist eine SharePoint-Applikation und damit individuell an Ihre Wünsche anpassbar – und das auch hinsichtlich Ihrer bevorzugten technischen Betriebsumgebung. Wir bieten Ihnen daher neben der SaaS-Variante von Quam 6.1 auch eine auf SharePoint Server 2016 und SharePoint Server 2019 in hochsicheren On-Premise-Umgebungen nutzbare Version unserer BPM Suite Quam 6.1. Die Nutzung eines SharePoint on-premise kann auch in Zeiten, in denen scheinbar nur noch die Cloud in der IT-Welt existiert, von Vorteil für Anwender sein.

Für weitere Informationen zur Nutzung von Quam auf on-premise SharePoint 2016/2019 Servern, empfehlen wir Ihnen auch unseren Blogbeitrag „SharePoint aus der Cloud ist nicht für jedermann

Das Update klingt interessant?

Was Sie da gerade vom neusten Quam-Update gehört haben, hat Ihnen gefallen? Sie würden gerne eine Testversion haben, interessieren sich für ein Beratungsgespräch mit jemandem aus unserem Expertenteam oder wollen gar schon ein Angebot anfordern? Dann kontaktieren Sie uns gern unter dem folgenden Kontaktformular!
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihrer Geltung zu.